„Weißt du noch damals?“...
da räumt man nach Jahren den Keller auf und hält plötzlich seine alten Stickeralben in den Händen. Meine Güte - irgendwie ist es auf einmal als würde man in einer Zeitmaschine sitzen... Als wir mit unserem wenigen Taschengeld Sticker Tütchen am nächsten Kiosk gekauft haben. Oft haben wir dann in den Pausen - oder heimlich während des Unterrichts - untereinander getauscht. Wir waren „Stolz wie Oskar“, wenn endlich das letzte Bild ins Album geklebt wurde und wir es unseren Freunden zeigen konnten.

Solche und ähnliche Geschichten hören wir oft von Sammlern. Wer erinnert sich nicht gern an seine Anfänge mit Panini. Dabei hat das Sammelfieber nie aufgehört. Genau wie wir früher sammeln heutzutage Jungs meist Fußball-Sticker, Mädels finden dagegen Barbie oder Prinzessinnen toll. Alle zusammen begeistern sich aber auch für Disney, Tiere oder Filmserien. Es gibt eine unzählige Vielfalt an Themenbereichen, sodass jeder etwas finden kann.

Sticker Tüten fanden lange Zeit wenig Beachtung. Sie wurden schnell aufgerissen und danach entsorgt. So ist es nicht verwunderlich, dass nur wenige ältere Exemplare unberührt überlebt haben. Oft fragen wir uns deshalb: „Wie sah eigentlich die TÜTE zu meinem Album aus?“ Das und vieles mehr zeigen wir Ihnen gerne in unseren Katalogen.

Panini Folder 1967